Startseite Beratung Seminare Kontakt Über mich Impressum  

 

Eriksdun - Kaskenball

  „Jeder Mensch kann alles, solange er sich selbst keine Grenzen setzt“
(Alfred Adler - Individualpsychologe)
 


Doch manchmal sind wir nicht in der Lage unsere eigenen Grenzen aufzuheben.

Eine eingeschränkte Wahrnehmung oder ein Wahrnehmungsverlust machen es uns schwer die eigenen Grenzen zu erkennen, geschweige denn zu überwinden. Wir sind auf Unterstützung von außen angewiesen.

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht daher der einzelne Mensch in seiner individuellen Ganzheit und in seinen Beziehungen.

Das Konzept der „Basalen Stimulation“® entspricht dieser Herangehensweise, es beinhaltet Kenntnisse der physiologischen und pathologischen Wahrnehmung, sowie der Wahrnehmungsförderung. Es wurde einst von Prof. Dr. Andreas Fröhlich entwickelt und von Prof. Christel Bienstein, hinsichtlich der Pflege, weiter gedacht.

       

 
Roswitha Michels-Praxisbegleiterin für Basale Stimulation i.d. Pflege - Landesstr. 6 - 26736 Krummhörn /Rysum-Tel 0173- 882 74 03